Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen

Wie kaufe ich eine Eintrittskarte?  

Wir empfehlen, dass Sie Eintrittskarten im Voraus kaufen, um eine eventuelle Schlangenbildung am Eingang zu vermeiden. Sie können Ihre Eintrittskaten mit Ermäßigung in unserem Webshop kaufen und die Schlange überspringen, indem Sie Ihre Eintrittskarte in unserem Fast Track scannen. 

Sie können natürlich auch Eintrittskarten zum vollen Preis direkt am Eingang kaufen. 

Wir wähle ich ein Datum?

Sie können kein Datum beim Kauf Ihrer Eintrittskarten Online auswählen. Die Eintrittskaste ist automatisch ab dem Kaufdatum bis zum 30.12.20 gültig.

Kann ich keine Eintrittskarten am Eingang kaufen? 

Doch, an den meisten Tagen ist es möglich Eintrittskarten direkt an unserem Ticketfester zu erhalten – es kann jedoch Zeiten Spitzentagen geben, an denen wir vorübergehend diese Möglichkeit einzustellen, wenn wir meinen, dass viele Gäste schon in der Ausstellung sind oder wir uns unserer maximalen Kapazität nähern. In diesem Falle stellen wir also den Verkauf von Eintrittskarten am Ticketfester ein, und prioritieren Gäste mit Eintrittskarten die im Voraus gekauft wurden.

Wir empfehlen, dass Sie schon am 10 Uhr morgens gleish kommen oder am Nachmittag ab 14 Uhr, da wir typisch im Zeitraum von 10:30 bis 13:30 das meiste Treiben erleben. Deshalb empfehlen wir, dass Sie Ihren Besuch nicht an Regentagen planen, da wir an diesen Tagen sehr viele Gäste haben.

Wie sieht es mit Jahreskarten/ VIP-karten/ Sponsorkarten/Begleiterkarten/ Freikarten und dergleichen aus? 

Sie können Ihre Karte und Freikarten wie normal benutzen.  

Wie kontrollieren Sie, dass nicht mehr Gäste als zugelassen zu gleichen Zeit in der Ausstellung sind?

Wir sind dazu verpflichtet die Richtlinien der Regierung für Versammlungen einzuhalten, und haben deshalb eine Grenze eingeführt, wie viele Gäste gleichzeitig in unserer Ausstellung sein dürfen.

Wir überwachen deshalb die Anzahl Gäste genau, mit Hilfe eines Systems, das Alle zählt die kommen und gehen, somit wissen wir immer genau wie viele Gäste in der Ausstellung sind. Außerdem wollen wir den Flow unserer Gäste mit extra Personal und Ausschilderungen sicher, damit es immer sicher ist uns zu besuchen. Wir haben auch die Möglichkeit vorübergehen den Eingang zu schließen, wenn der Gästeflow trotzdem zu eng werden sollte.

Wie viel Platz haben Sie?

Eines der Kennzeichen der dänischen zoologischen Anlagen ist, dass es generelle viel Platz hat. Bei Nordsøen Oceanarium sind 2/3 der Ausstellung drinnen und 1/3 draußen – zusammen ergibt das fast 15.000 Quadratmeter, wo man sich als Gast bewegen kann.

Gesichtsmaske erforderlich?

Aufgrund der neuen Covid-19-Richtlinien der Behörden ist die Verwendung von Masken für Erwachsene, über 12 Jahre, beim Besuch unseres Restaurants erforderlich. Die Maske kann entfernt werden, sobald Sie sich setzen. Es ist möglich, Gesichtsmasken im Laden am Eingang und im Restaurant zu kaufen.

Wie wird der Besuch bei Ihnen anders, als wir es gewohnt sind?

Wir folgen den Richtlinien der Gesundheitsbehörden genau und haben deshalb mehrere Aktionen, die unsere Gäste und Personal sicher sollen, damit sich alle wohl fühlen können. Deshalb haben wir unsere Ausstellung so eingerichtet das Überlastungen vermeiden werden, und deshalb die Infektionsgefahr reduziert. Das bedeutet, dass es einzelne Bereiche gibt, mit begrentzen Platz/ Bewegungsfreiheit, die anfänglich geschlossen sind. 

In der Ausstellung machen wir Folgendes:
- Abstandsmarkierungen
- Extra Reinigung
- Extra Personal
- Besonder Ausschilderung
- Besetzte Infostände
- Desinfektionsmittel für Hände und Kontaktflächen
- Einwegstraßen ein Teilen der Ausstellung
- Fütterungen mit Begrenzungen – Aktivitäten werden für kleinere Versammlungen angepasst
- Einschränkungen in Teilen der Ausstellung

Können sie garantieren, dass es sicher ist Sie zu besuchen? 

Wir haben in der zoologischen Anlage freiwillig entschieden, zu schließen um nicht zur Infektionsgefahr beizusteuern, und dass ist immer noch wichtig für uns, das eine Wiedereröffnung aus verantwortungsvolle und sichere Weise passiert, für unsere Gäste und Angestellten. Wir sind durch DAZA im Dialog mit dem Kulturministerium wegen Richtlinien zu einer sicheren und schrittweisen Öffnung. Diese Richtlinien haben wir genau befolgt – und noch mehr. 

In der Ausstellung machen wir Folgendes:
- Abstandsmarkierungen
- Extra Reinigung
- Extra Personal
- Besonder Ausschilderung
- Besetzte Infostände
- Desinfektionsmittel für Hände und Kontaktflächen
- Einwegstraßen ein Teilen der Ausstellung
- Fütterungen mit Begrenzungen – Aktivitäten werden für kleinere Versammlungen angepasst
- Einschränkungen in Teilen der Ausstellung

Insgesamt sind wir der Meinung, dass wir sichere Bedingungen haben für einen Besuch bei Nordsøen Oceanarium. 

Was genau tun Sie, um Infektionen/Warteschlangen/Staus zu vermeinden?

In der Ausstellung machen wir Folgendes:
- Abstandsmarkierungen
- Extra Reinigung
- Extra Personal
- Besonder Ausschilderung
- Besetzte Infostände
- Desinfektionsmittel für Hände und Kontaktflächen
- Einwegstraßen ein Teilen der Ausstellung
- Fütterungen mit Begrenzungen – Aktivitäten werden für kleinere Versammlungen angepasst
- Einschränkungen in Teilen der Ausstellung

Mit anderen Worten haben wir Alles dazu getan, dass wir Infektionen vermeiden können. Außerdem fordern wir unsere Gäste dazu auf Abstand zu einander zu halten und zu guter Handhygiene. Es gibt leichten Zugriff zu Desinfektionsspändern und/ oder Waschbecken im ganzen Gebäude. Wenn man Symptome von COVID-19 hat, bitten wie Sie zu Hause zu bleiben. Das tun wir auf unserer Webseite und auch am Eingang. 

Was ist mit den Tieren – Können die infizieren oder infiziert werden? 

Es herrscht immer noch Unsicherheit darüber, ob Infektionen zwischen Tieren und Menschen möglich Ist. Wir haben einige Vorsichtsmaßnahmen eingeführt in einigen der Tieranlagen nur um sicher zu sein. 

Erwarten Sie eine Reaktion der Tiere, wenn plötzlich wieder Publikum kommt? 

Wir erwarten nur, dass die Tiere unsere Gäste positiv empfangen, da diese eine positive Stimulation sind. Wir wissen, dass einige Tiere dies auf jeden Fall vermisst haben.  

Wann wird ein Besuch wieder ”normal”? 

Dass können wir leider nicht beantworten. Wir folgen den Ankündigungen der Regierung und justieren laufend zu diesen Empfehlungen. Es ist uns wichtig, dass unsere Gäste und Personal sich wohl fühlen können, damit wir weiterhin gute Erlebnisse mit der wunderbaren Welt des Meeres bieten können. 

Wir freuen uns Sie wieder zu sehen!

Bitte Maske benutzen!

Personen über 12 Jahre müssen in allen Innenbereichen sowie im Café beim Gehen und Stehen eine Gesichtsmaske oder ein Visier tragen. 

Sie können am Eingang und im Café Gesichtsmasken kaufen.