Osterferien bei Nordsøen Oceanarium

Seit mehr als 65 Mio. Jahren sind die Haie, als das perfekte Raubtier ganz oben in der Nahrungskette. Fantastische Sinne erlauben es ihnen ihre Beute im großen offenen Meer zu finden. Große scharfe Zähne gibt ihnen die Möglichkeit ihre Beute zu zerreißen und in kleinere Stücke zu zerkleinern, und ganz besondere Sinne lässt sie sehen, was kein Andere sehen kann! Es gibt nichts daran auszusetzen, dass Haie in großen Teilen der Welt mit Furcht und Respekt umgeben sind. Und das aus gutem Grund – wenn man also ein Fisch ist! Zum Glück sind Haie heutzutage entmystifiziert worden und die Meisten wissen, dass man Haie als Mensch nicht fürchten braucht.

Aber was hat dazu geführt, dass die Haie sich so gut schlagen? Darüber kannst du mehr erfahren, wenn unsere Führer jeden Ostertag die geschickte über „Die fantastischen Sinne der Haie“ erzählen.